Einträge von Walter Feil

Versicherungen leiden unter Niedrig-Zinsen

Nur 0,79 % Zinsertrag bieten die jüngst emittierten Staatsanleihen der Bundesrepublik Deutschland mit fünfjähriger Laufzeit. Diese Mini-Zinsen entlasten den Staatshaushalt, führen jedoch zunehmend zu Problemen bei den deutschen Versicherungen, die einen Großteil ihrer Vermögensreserven in Staatsanleihen angelegt haben. Versicherungen müssen Staatsanleihen kaufen Auf der Handelsblatt-Jahrestagung „Assekurenz 2012“ in Düsseldorf diskutierten die Teilnehmer über die neuen Regeln zur […]

3ik-Wochenbericht vom 02.03.2012

In der heute zu Ende gehenden Börsenwoche hat die Europäische Zentralbank (EZB) zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten den Geldhahn weit geöffnet: 530 Milliarden Kredite flossen zu einem Zinssatz von nur 1,0 % an 800 europäische Banken, und dies für eine feste Laufzeit von drei Jahren. Der Goldpreis reagierte mit einem deutlichen Rückgang.   Spürbarer Rückgang des Goldpreises im […]

,

Japan: Goldener Fallschirm für verdiente Bürokraten

Amakudari („goldener Fallschirm“, japanisch: vom Himmel herbsteigen) bezeichnet die japanische Gepflogenheit, dass verdiente Bürokraten nach dem Ausscheiden aus ihren Positionen in der öffentlichen Verwaltung von der Privtwirtschaft das Angebot erhalten, dort eine lukrative zweite Karriere zu beginnen. Beziehungsgeflecht höhlt Überwachungsfunktionen aus TEPCO, der durch die Fukushima-Atomkatastrophe in die Schlagzeilen geratene Energieversorger, pflegt bereits seit 1962 ein enges Beziehungsgeflecht mit den […]

Schiffe werden niemals fliegen lernen

Wie die KanAm Grund Kapitalanlegegesellschaft per 29.2.2012 mitteilte, wird der KanAm grundinvest Fonds aufgelöst. Damit trägt sich ein weiterer großer Name in die frustrierend lange Liste der gescheiterten offenen Immobilienfonds ein, die seit geraumer Zeit gar nicht mehr so offen sind wie gewünscht: Die Anleger haben keine Möglichkeit mehr, ihre Anteile jederzeit an die Kapitalanlagegesellschaft zurückzugeben. Die Vermögenswerte […]

EZB flutet die Märkte mit 1 Billion Euro

Die EZB (Europäische Zentralbank) öffnete Anfang März zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit ihre Schleusen und stellte den europäischen Banken nocheinmal über 500 Milliarden Euro zinsgünstige Kredite zur Verfügung. Damit stieg die für nur 1,0 % Zins und mit dreijähriger Laufzeit ausgestattete Darlehensvergabe an die Banken auf über 1.000 Milliarden (1 Billion) Euro. Der neue aus […]

, ,

China stützt die heimische Autoindustrie

Wie die FTD vom 28.2.2012 berichtet, verstärkt China die Förderung der heimischen Autoindustrie. Dazu zählen unter Anderem folgende Maßnahmen: Politiker und Staatsdiener sollen künftig verstärkt inländische Fahrzeuge aus einer Liste von 412 Modellen kaufen. Auf die bisher bevorzugten Luxuskarrossen deutscher Hersteller (allen voran von Audi) sollen die Funktionäre künftig verzichten. Ausländische Investitionen in die Autoindustrie werden nicht mehr […]